simply better work

Publikationen

Veröffentlichungen 1999

Wie KMU ihre Kooperationspotentiale identifizieren und nutzen können


Übersicht
Kabel, D.; Durst, R.Wie KMU ihre Kooperationspotentiale identifizieren und nutzen können, In: Kundengetriebene Unternehmen - flexibel, innovativ, erfolgreich. Tagungsband der Dresdner Innovationsgespräche 1999, Hrsg.: Gersten, K., Wirtschaftsverlag NW, Bremerhaven 1999, S. 135-140

Kurzfassung
Kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) fehlt meist das nötige Instrumentarium zur Gestaltung unternehmensübergreifender Kooperationen. Das Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH Aachen hat im Rahmen des Projektes MIKO eine Methode zur Identifikation und Analyse von überbetrieblichen Kooperationspotentialen entwickelt, die es KMU ermöglicht, wirtschaftliche Vorteile überbetrieblicher Kooperationen besser und gezielter zu nutzen.

Schlagworte
MIKO, Kooperation, KMU, Potentialanalyse

iaw dokuthek
SV3192-IAW