simply better work

Publikationen

Veröffentlichungen 1999

Arbeitsmotivation als Qualitätserfolgsfaktor - Der Job Diagnostic Survey als Instrument des Qualitätsmanagements für die Organisationsentwicklung


Übersicht
Brüggmann, M.; Hunecke, R.; Mütze, S.Arbeitsmotivation als Qualitätserfolgsfaktor - Der Job Diagnostic Survey als Instrument des Qualitätsmanagements für die Organisationsentwicklung, In: Qualität und Zuverlässigkeit (QZ), München, 44 (1999) 10, S. 1274-1278

Kurzfassung
Aktuelle Qualitätsmodelle fordern von den Unternehmen die Verankerung der Mitarbeiterzufriedenheit in den strategischen Grundsätzen und ihre kontinuierliche Pflege. In der Praxis fehlen jedoch geeignete Instrumente, die diesen Prozeß unterstützen. Ein Fragebogen zur Arbeitsmotivation und -zufriedenheit auf der Grundlage des Job Diagnostic Survey (JDS) kann hier Abhilfe schaffen. Der Beitrag beschreibt die Handhabung und die Einsatzmöglichkeiten des überarbeiteten Fragebogens u.a. anhand eines Praxisbeispiels.

Schlagworte
VDA 6.1, Job Diagnostic Survey, Arbeitszufriedenheit, Motivation, Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement

iaw dokuthek
SV3159-IAW